PRESSE | PAUL STAHALA

Presseartikel mit und über Paul.

Galeria Karstadt Kaufhof verliert Marketingchef.

Paul Stahala, seit November 2018 Marketingchef bei Galeria Karstadt Kaufhof, verlässt den aus einer Fusion entstandenen Warenhaus-Riesen. Stahala macht sich selbstständig.

Marketingchef Paul Stahala verlässt Galeria Karstadt Kaufhof.

Galeria Karstadt Kaufhof muss sich einen neuen Marketingchef suchen. Paul Stahala wird den Warenhauskonzern, unter dessen Dach seit dem vergangenen Jahr die ehemals eigenständigen Kaufkäuser Karstadt und Galeria Kaufhof gebündelt sind, in diesen Tagen verlassen.

Marketingchef von Galeria Karstadt Kaufhof wird Life-Coach.

Der Marketingleiter von Galeria Karstadt Kaufhof wagt den Neuanfang. Er geht als Lebensberater in die Selbstständigkeit – seine Methode ist der Sport.

Sportlicher Einzelkämpfer.

Der Marketingleiter von Galeria Karstadt Kaufhof wagt den Neuanfang. Er geht als Life Coach in die Selbstständigkeit.

Marketingchef verlässt den Warenhaus-Betreiber.

Galeria Karstadt Kaufhof verliert seinen Marketingchef. Nach gut einem Jahr beim deutschen Warenhausbetreiber macht sich der frühere Radrennfahrer als Coach und Berater selbständig.

Marketingleiter Paul Stahala verlässt Galeria Karstadt Kaufhof.

Paul Stahala, der bei der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof seit November 2018 als Leiter für den Bereich Marketing verantwortlich ist, verlässt das Unternehmen und wird selbstständiger Unternehmer. Künftig wird Stahala als Coach und Berater im Bereich Persönlichkeits- und Teamentwicklung tätig sein.

Marketingchef verlässt den Warenhaus-Betreiber.

Galeria Karstadt Kaufhof verliert seinen Marketingchef. Nach gut einem Jahr beim deutschen Warenhausbetreiber macht sich der frühere Radrennfahrer als Coach und Berater selbständig.